Freitag, 22. November 2013

Einblick: Zeichnungen, Logo-Design & Branding für lernekreativ.de

Kunde: Angelika Hübschmann, lernekreativ.de

Es begann mit einem Papagei … Die ersten Arbeiten, die ich für Angelika Hübschmann, Jan Deppisch und ihr Projekt „Lernekreativ“ erstellt habe, liegen nun schon fünf Jahre zurück. In der vergangenen Zeit haben wir seitdem immer wieder zusammen neue Aspekte der Website erarbeitet, wie z.B. saisonal wechselnde Landschaften. In diesem Jahr war ein großer Relaunch dran und ich durfte meine Arbeiten in Form von Illustrationen, Logoüberarbeitung und Webseitenlayout beisteuern.

Logoentwurfsskizzen
Entwurfsskizzen für das überarbeitete Logo

Lernekreativ Logo Als Diplom Pädagogin und diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin (EÖDL) bietet Angelika Hübschmann in ihrem Institut individuelle Förderung von Kindern mit Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwächen sowie die Unterstützung bei Lernproblemen und Prüfungsängsten an. Die Website richtet sich also vor allem an Kinder und deren Eltern. Diese Zielgruppe wollten wir mit der umfangreichen grafischen Gestaltung erreichen.

Lernekreativ Plüschtier
Flyer, Visitenkarten und die Plüschfigur

Dazu gestaltete ich nach den Ideen und Vorgaben der beiden verschiedene Zeichnungen im gleichen Stil zur Illustration des angebotenen Spektrums. Alle sind am iPad via Procreate entstanden und dann an den Kunden zur Weiterverwendung für alle möglichen Einsatzgebiete freigegeben worden. Sie bilden auch die grafischen Mittel für Flyer und Handouts.
[soliloquy id=“7981″]

Die Anpassung und Umsetzung des von mir entworfenen Layouts für die Website hat Netzartist Jan Deppisch übernommen, der es geschafft hat, viele seiner ursprünglichen Ideen mit Liebe in das Endprodukt einzuarbeiten.

Mehr lesen:
»Editorially und WordPress«»Am See«