Montag, 6. Oktober 2014

Im Oktober nur Tinte: #inktober

inktober Logo Im Oktober 2009 hatte Jake Parker die Idee, einen Monat lang täglich eine Zeichnung nur unter der Verwendung von Tinte zu gestalten um sich damit selbst voranzubringen. Seither haben viele Künstler diese Idee übernommen und den Oktober zum Monat der Tinte gemacht. Die Regeln: Jeden Tag eine Tintenzeichnung erstellen und sie unter dem Hashtag #inktober veröffentlichen. Ich bin via Instagram auf die Idee gestoßen und werde natürlich mitmachen. Instagram ist übrigens eine wunderbare Plattform für Menschen, die sich mit Zeichnungen und Illustrationen befassen. Wer meint, hier würde es nur Kaffee- und Futterfotos geben, irrt doch sehr. Via Iconosquare lassen sich Hashtags auch prima im Browser erkunden: #inktober.

Eine Zeichnung pro Tag lässt sich nicht machen, aber täglich einen großen Schritt weiter kommen mit der Arbeit, das sollte zu schaffen sein. Ich habe bisher täglich ein Foto einer Zeichnung bei Instagram veröffentlicht, die kompletten Zeichnungen stelle ich dann natürlich auch hier aus.

[soliloquy id=“8558″]
Meine Beiträge zu #inktober

Mehr lesen:
»Zwei: Fuchs und Rabe«»Hunter and Prey«