Notizen

Zwei weiße Keramiktassen stehen nebeneinander. Auf der linken Tasse die schwarze Zeichnung eines Eichhörnchenkopfes, auf der rechten die schwarze Zeichnung eines Faultiers.

Keramik Tasse "Heute nicht." mit Eichhörnchen und Faultier

Im Januar bat ich euch um Mithilfe bei der Gestaltung einer Tasse. Viele haben mitgemacht 🙏. Statistisch entschied sich die Mehrzahl der Teilnehmenden für Keramik als Material und Eichhörnchen als Motiv. Letztere knapp gefolgt von Faultieren.

Nach einigem Hin und Her und Vor und Zurück und Achneee und Achdoch entschied ich mich für ein kombiniertes Motiv unter einem augenzwinkernden "Heute nicht." Dieses entstand wie immer zunächst auf Papier. Für den Druck habe ich es in Procreate am iPad dann noch einmal gesäubert.

Die Wahl der Tasse ist wohl bei einem solchen Projekt immer ein Kompromiss. Tassen, die zumindest mein Herz höher schlagen lassen, sind quasi nur in großen Stückzahlen verfügbar. (Aber ich persönlich liebe auch eher verletzliche Porzellan-Tassen 🙄). So habe ich mich nach zwei Tests für den Allrounder entschieden. Die jetzt gewählte Tasse ist - für meinen Geschmack - schön griffig. (Eine Testtasse hatte einen ziemlich tief sitzenden Henkel. Das war gar nicht sooo schön zum Händewärmen 🫣).

Für den Druck wurde mir versprochen, dass er langlebig ist und viele Fahrten in der Spülmaschine übersteht. Ich hoffe doch...

Nun gut, lange Rede, kurzer Sinn: die Tasse ist jetzt in kleiner Stückzahl in meinem Shop gelandet. Wer mal gucken möchte, klickt hier. Dankeschön!

  • Eine Keramiktasse mit Henkel nach links. Zu sehen ist die schwarze Zeichnung eines Eichhörnchenkopfes.
  • Eine Keramiktasse mit Henkel nach links. Zu sehen ist die schwarze Zeichnung eines Eichhörnchenkopfes.
  • Eine Keramiktasse mit Henkel nach links. Zu sehen ist die schwarze Zeichnung eines Eichhörnchenkopfes.
  • Eine Keramiktasse mit Henkel nach links. Zu sehen ist die schwarze Zeichnung eines Eichhörnchenkopfes.

Kommentare

Kommentiert gern auf einem dieser Kanäle E-Mail, Telegram, Instagram

... oder mit einem Mastodon-Konto.

Antworten

Mit einem Konto im Fediverse oder bei Mastodon kannst du auf diesen Beitrag antworten.

Dazu einfach diese URL kopieren und in das Suchfeld der bevorzugten App oder in die Weboberfläche des Mastodon-Servers einfügen.

. .